Wasserwehr, Diverses Gebiete in Wangen

Datum: Samstag, 01.06.2013, 04:48 Uhr

 

Ort: Diverse Gebiete in der Gemeinde Wangenn

 

Ereignis/Massnahmen:

Die Feuerwehr Wangen wurde aufgeboten um am Rotbaumerweg Wasser was in die Untergeschosse der Einfamilienhäuser lief abzupumpen. Da das Wasser im angrenzenden Wiesland nicht mehr versickern konnte, bildete sich dort ein kleiner See, welcher dann irgendwann überlief und somit diverse Liegenschaften am Rotbaumerweg überflutete. Um dieses Wasser zu stoppen erstellte die Feuwerwehr einen Damm mit Sandsäcken und pumpte das Wasser auf dem Wiesland ab.  Da der Regen andauerte wurde die Wiese bis am frühen Abend abgepumpt.

 

Nach einer Kontrolle im Gemeindegebiet, wurde festgestellt dass es an diversen Orten zu Überflutungen kam. Somit musste die Feuerwehr Wangen an diversen Strassen signalisationen erstellen und eine Unterführung sperren. Ebenfalls mussten diverse Strassen von Unrat und Geröll befreit werden.

 

Die Feuerwehr Wangen unterstütze die Feuerwehr Galgenen auch mit Sandsäcken und diversem Wasserwehrmaterial.

 

Auf Grund der Wettervorhersage und dem abnehmendem Sandsack-Lager entschloss sich die Feuerwehr Wangen in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Schübelbach noch mehr Sandsäcke abzufüllen. Hiermit noch besten Dank an die Feuerwehr Schübelbach, dass wir Ihre eigens entwickelte Sandsack- Abfüllanlage mitbenutzen konnten.

 

Alarm via: Kapo SZ

 

Witterung: Nass/ Kalt

 

Einsatzkräfte:

Feuerwehr Wangen 14 AdF

 

 

 

News

Bulletin März
(Mit Anmeldungen Vereinsanlässen)

 

Unwetterwarnungen

Zugang Lodur FW Wangen
Zugang Lodur FW Wangen